Spargelflammkuchen
Fabelhafte Desserts

25.04.2017

Spargelflammkuchen


Hallo ihr Lieben.

Ich bin zurück aus dem Urlaub. Zu Ostern ging es nach Österreich an den Wolfgangsee, einfach als kleine Auszeit Berge, Wellness und gutes Essen. Danach ging es für einen Mädelsurlaub nach Portugal an die Algarve, etwas Sonne tanken.


So schön und auch sehr lecker, vielleicht werde ich in den nächsten Monaten mal ein paar Rezepte aus anderen Ländern für euch vorbereiten.


Heute habe ich für euch aber erstmal wieder ein würziges Rezept, denn wir sind gerade mitten in der Spargelzeit. Egal ob weiß oder grün, überall findet er gerade Platz auf den Tellern. Bei mir gibt es heute grünen Spargel als Spargelflammkuchen.

Knuspriger Boden belegt mit Trüffelschinken, Parmesan bestreut und leckerem grünen Spargel, genau das erwartet euch bei diesem Spargelflammkuchen. Probiert es mal aus und guten Appetit!


Spargelflammkuchen


Spargelflammkuchen


Für eine Blech braucht ihr:

 

- ein Bund grüner Spargel

- Pfeffer, 1 TL Zucker

- ein Päckchen Schinken nach Geschmack (ich habe Prosciutto arrosto al tartufo -

   Trüffelschinken genommen)

- 50 g Parmesan

- 100 g Crème fraîche

- 50 g Kräuterfrischkäse

- ein Paket Flammkuchenteig (oder selbermachen nach diesem Rezept)


1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Spargel waschen und die holzigen Enden

    großzügig abschneiden. In kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker ca.

    2 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.


2. Parmesan fein reiben. Crème fraîche und Kräuterfrischkäse verrühren.

    Teig entrollen und mit Backpapier auf ein Backblech legen. Gleichmäßig mit

    Kräuter-Crème-fraîche bestreichen, dabei rundherum einen kleinen Rand

    lassen. Etwas Pfeffer drübber streuen.


3. Spargel und Schinken darauf verteilen. 1 EL Parmesan beiseite stellen, mit dem

     Rest bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.


4. Herausnehmen und mit übrigem Parmesan bestreuen.

Spargelflammkuchen


Copyright © 2020 •  Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.


Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.


Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.


Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de