Kirsch-Zitronen-Kuchen mit Frischkäsetopping
Fabelhafte Desserts


Kirsch-Zitronen-Kuchen mit Frischkäsetopping


Kirsch-Zitronen-Kuchen mit Frischkäsetopping


Kirsch-Zitronen-Kuchen mit Frischkäsetopping


Für eine Kastenform mit ca. 1,5 l Inhalt braucht ihr:


- 150 g Zitronen-Joghurt

- 3 Eier

- 150 g Puderzucker

- 80 g Speisestärke

- 90 g Mehl

- 2 TL Backpulver

- 150 ml Sonnenblumenöl

- 340 g tiefgefrorene Kirschen

- 3 EL Zucker

- 175 g Doppelrahm-Frischkäse


1. Joghurt in eine Schüssel geben.  Eier und Puderzucker mit den Schneebesen des

    Handrührgerätes cremig aufschlagen. Stärke, Mehl und Backpulver mischen.

    Joghurt und Öl unter die Eiermasse rühren. Mehlmischung nach und nach

    zugeben und verrühren. 260 g gefrorene Kirschen unterheben und den Rest

    Kirschen auftauen lassen.

2. In eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kastenform geben. Im vorgeheizten

    Backofen bei 160 Grad ca. 50 Minuten backen.

3. Kuchen herausnehmen, ca. 15 Minuten in der Form ruhen lassen und auf ein

     Kuchengitter stürzen. Kuchen auskühlen lassen. Aufgetaute Kirschen mit

     Zucker pürieren. Frischkäse glatt rühren und Kirschpüree vorsichtig   

     hineinrühren. Kirschcreme mit einem Esslöffel locker auf dem Kuchen

     verteilen.

 

Viel Spaß!


Kirsch-Zitronen-Kuchen mit Frischkäsetopping


Copyright © 2020 •  Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.


Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.


Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.


Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de