Zucchini-Schokoladenmuffins
Fabelhafte Desserts

12.07.2017

Zucchini-Schokoladenmuffins

 

Hallo zusammen,

 

was macht man wenn man in einem Hotel ohne Internet ist? Man verschiebt leider seinen Beitrag um eine Woche. Nicht schön für euch, aber leider nicht anders machbar.

Wobei ich es wirklich blöd finde, dass noch nicht in allen Hotels WLAN zur Standardausstattung gehört. Und auch solches WLAN, mit dem nicht jedes Bild in Modem-Geschwindigkeit aufgebaut wird.

 

Das sind so die kleinen Tücken vom neuen Job. Man nimmt sich ganz fest vor am Dienstag einen neuen Beitrag zu veröffentlichen und dann muss man doch drauf warten, bis man wieder Internet hat.

 

Jetzt fragt ihr euch sicherlich, wo ich am Wochenende war und da nichts verbloggen konnte. Ich war in Reutlingen beim Foodbloggercamp. Ein großes Klassentreffen vieler Foodblogger und wer mir auf Instagram folgt, der konnte von dort schon ein paar Eindrücke sehen.

 

Dazu aber demnächst mehr. Heute habe ich für euch nochmal eine Kombination aus Gemüse und Kuchen. So kann man auch Gemüsehassern die Zucchini unterjubeln *lach*.

Deswegen für euch eine Runde Zucchini-Schokoladenmuffins. Schön saftig und lecker schokoladig.

 

Zucchini-Schokoladenmuffins

 

Zucchini-Schokoladenmuffins

 

Für 12 große Muffins braucht ihr:

 

- 200 g Zucchini

- 100 g Zartbitterschokolade

- 120 g Butter

- 3 Eier

- 150 g Zucker

- eine Prise Salz

- 2 TL Backpulver

- 1 EL Kakaopulver

- 75 g gemahlene Mandeln

- 75 ml Milch

- Papierförmchen oder ein Muffinsblech

 

1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Zucchini waschen, trocknen und putzen.

Je nach Wunsch mit oder ohne Schale reiben.

 

2. Die Schokolade zusammen mit der Butter schmelzen und verrühren. Dann zur

Seite stellen.

 

3. Eier mit Zucker und Salz cremig aufschlagen. Die Schokoladenmischung

unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao, sowie Mandeln und Milch

dazugeben und alles gut verrühren.

 

4. Den Teig in die Papierförmchen oder eine gefettete Muffinform geben und ca.

25 Minuten lang backen (Stäbchenprobe).

Zucchini-Schokoladenmuffins
comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de