Zucchini-Brownies
Fabelhafte Desserts
Zucchini-Brownies

10.11.2017

Zucchini-Brownies (ohne Mehl)

 

Hallo ihr Lieben,

Ich bin zurück von meiner Asien-Tour (wer mir auf Instagram folgt, konnte viele Dinge sehen die ich erlebt und gegessen habe). Nach einem kleinen Temperaturschock bin ich mittlerweile im Münchener Herbst angekommen und habe es mir mit einer Tasche Tee vor dem Laptop gemütlich gemacht.

Anders geht es bei dem schrecklichen Wetter da draußen ja auch nicht. Aber egal, ich warte auf den Start der Glühwein..., ich meine natürlich Weihnachtsmärkte. Aber ich gestehe, den ersten Glühwein der Saison gab es bei mir schon.

 

Und was passt besser zu Glühwein oder auch heißem Tee? Etwas Soulfood.

Wie die leckeren Zucchin-Brownies die ich euch heute mitgebracht habe. Ohne Mehl, aber lecker schokoladig. Und mit etwas Sahne und ein wenig Zuckerperlen sieht die Welt dann gleich viel bunter aus.

 

Also schnell ran an die Backschüsseln und rüht schnell den teig für die Zucchin-Brownies an.

 

Habt ein schönes Wochenende!

 

Zucchini-Bronwies

 

Zucchini-Brownies (ohne Mehl)

 

Für eine 15 x 20 Form braucht ihr:

 

- 100 g geraspelte Zucchini

- 1 EL Öl

- 1 Ei

- 60 g Braunen Zucker

- 40 g Mandelmehl

- 30 g Kakao

- etwas Vanille

- 1 Prise Salz

- 1/2 TL Backpulver

- auf Wunsch Sahne und etwas Zucker zum dekorieren

 

1. Den Ofen auf 165° vorheizen und die Form fetten. Alle Zutaten miteinander

verrühren und die Form geben.

 

2. Zucchin-Brownies für 30 bis 40 Minuten backen. (Stäbchenprobe: ein bisschen

feucht sollten sie noch sein, aber es sollte kein Teig am Stäbchen kleben

bleiben).

 

3. Sahne mit etwas Zucker steif schlagen und auf die abgekühlten Brownies

spritzen und mit Zuckerstreusel dekorieren.

comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de