Schneller Zwetschgenkuchen
Fabelhafte Desserts

21.09.2015

Schneller Zwetschgenkuchen

 

Hallo ihr Lieben. Während in anderen Städten die Volksfeste ein Ende nehmen, hat in München die fünfte Jahreszeit begonnen.

Für mich ist es eine Premiere gewesen, denn bisher war ich noch nie auf der Wiesn.

Am Samstag pünktlich zum Anstoß war es dann soweit, meine erstes Mal auf der Wiesn. Natürlich stilecht im Dirndl und in einem echten Dirndl, denn Karneval feiert man in Köln aber nicht in München. Wir waren im Paulaner Zelt und der Tag war rundum gelungen, bis auf der Regenguss am Abend und die ganz schön deftigen Preise, Aber naja, Wiesn sind nur einmal im Jahr und ich war sicherlich nicht das letzte Mal dort.

 

Für euch aber ich aber nichts von den Wiesn, den Lebkuchen gibt es bei mir zu Weihnachten. Stattdessen gibt es für euch einen Rucki-Zucki Zwetgenkuchen. Der ist in null Komma nichts gemacht, also schnell ran an die Backschüsseln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schneller Zwetschgenkuchen

 

Für eine 26er Springform braucht ihr:

 

- 100 g + 1 EL weiche Butter

- 2 Eier

- 100 g + 1 EL Zucker

- von einer Zitronen abgeriebene Zitronenschale

- 200 g Mehl

- 1 Prise Salz

- 1 TL Backpulver

- 800 g Zwetschgen

- 30 g Mandelblättchen oder gehackte Mandeln

 

1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen, den Boden einer Springform und die Ränder

fetten.

 

2. Mit dem Handrührgerät 100 g Butter, die Eier, eine Prise Salz und 100 g Zucker

gut schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Zitronenschale mischen und

auf die schaumig geschlagene Masse sieben. Die Mehlmischung gut

unterrühren. Teig in die Form geben und glattstreichen.

 

3. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Dann von außen nach

innen auf den Kuchenteig legen. Mandelblättchen und Rest Zucker darüber

streuen, Butterflöckchen darauf verteilen. Den Kuchen auf der mittleren

Schiene ca. 45-50 Minuten backen. Fertig!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schneller Zwetschgenkuchen
Schneller Zwetschgenkuchen
comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de