Schneller Schokokuchen
Fabelhafte Desserts

01.10.2014

Schneller Schokokuchen

 

Guten Morgen ihr Lieben. Noch 12 Wochen und dann ist wieder Weihnachten. Heute war ich in der Stadt und muss sagen, man sieht es schon sehr deutlich. In den Bücherregalen gucken einen Backbücher über Plätzchen und andere Leckereien an. Die Dekoration schlägt auch schon langsam um und in den Supermärkten werden die Regale mit Lebkuchen und Weihnachtsmännern immer voller und größer. Das gab mir auch den Anlass mir einmal Gedanken zu machen. Weihnachtsstimmung? Nein, das muss ich vollkommen verneinen. Ich freue mich gerade über den milden Herbst und freue mich nächste Woche auf meinen "Sommerurlaub". Gut, es ist nicht der typische mit Sonne, Strand und Meer, aber es sind die ersten Wochen Urlaub mit meinem Liebsten dieses Jahr.

Natürlich würde es sicherlich helfen schon mal jetzt anzufangen, sich zu überlegen, was man wem schenken kann. Aber dann würde der ganze Stress ja wegfallen, das wäre ja zu einfach :D

Nein, ich habe mir fest vorgenommen, dass ich nach meinem Urlaub eine Liste mache, mit allem was ich vor Weihnachten besorgen und machen möchte. Ich bin gespannt ob ich es schaffe. Ihr werdet auf jeden Fall darüber informiert, ob ich nicht doch zu denen zähle, die am letzten Tag noch schnell etwas besorgen müssen. Und wie sieht das bei euch aus? Gehört ihr auch zu den Kunden der letzten Stunde oder seit ihr gut vorbereitet?

Passend zum Zeitmangel habe ich euch heute auch einen passenden Kuchen mitgebracht. Einen schnellen Schokokuchen, der super schnell zusammengerührt und fertig ist. Viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schneller Schokokuchen

 

Für eine 26er Form braucht ihr:

 

- 250 g Butter

- 250 g Zucker

- 3 Eier

- 150 g geriebene Mandeln

- 50 g Mehl

- 80 g Kakao

- Schokoladenglasur

- Kerne von einem Granatapfel

 

1. Butter mit Zucker ca. 5 Minuten lang cremig dick aufschlagen. Die Eier dazu

geben und unterrühren. Mandeln, Mehl und Kakao mischen und unterheben.

 

2. Die Form fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Kuchenteig einfüllen und im

vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 30 Minuten lang backen.

 

3. Aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen. Glasur erwärmen und

kurz stehen lassen. Dann über den Kuchen gießen und die Granatapfelkerne

drüber streuen. Fertig!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schneller Schokokuchen
Schneller Schokokuchen
comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de