Rhabarberküchlein
Fabelhafte Desserts

07.06.2015

Rhabarberküchlein

 

Hallo ihr Lieben. Es ist soweit, der Sommer ist endlich da. Endlich wieder bis in die Nacht rein draußen sitzen auf dem Balkon, ohne dass man sich eine Strickjacke holen muss. Es ist wieder Zeit, Eis zu essen und sich in der Sonne zu schmorren. Und noch besser, wir haben uns entschlossen, wo es in unserem nächsten Urlaub hingehen soll. Es geht nach Italien! Genau genommen nach Verona und nach Venedig. Habt ihr ein paar Tipps für mich, was man dort machen sollte?

Ich freu mich über eure Vorschläge.

Aber woran ich noch merke, dass es Sommer ist? Ich habe gestern die ersten Erdbeeren auf meinem Balkon geerntet. Tomaten, Gurken und Peperoni darf ich ja schon länger ernten, aber seit gestern lachten mich auch ein paar süße rote Erdbeeren an.

Heute gibt es aber erstmal kein Erdbeer-Rezept, sondern ein Rezept mit Rhabarber denn der hat schon bald wieder Saisonende. Deswegen noch schnell ein paar Rhabarberküchlein im Glas gezaubert. Sehr schön fluffig und ganz lecker.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rhabarberküchlein

 

Für einen 6-8 Gläser (je nach Größe) braucht ihr:

 

- 350 g Rhabarber

- 1 Bio-Orange

- 1 Ei

- 75 ml Öl

- 125 g Zucker

- etwas Vanille

- eine Prise Salz

- 150 ml Buttermilch

- 250 g Mehl

- 2 TL Backpulver

- Puderzucker

 

1. Rhabarber waschen, putzen und klein schneiden. Die Orange waschen und die

Schale abreiben, dann den Saft auspressen. Beides mit Ei, Öl, Zucker, Vanille,

Salz und Buttermilch verrühren. Mehl und Backpulver zügig unterrühren. Zum

Schluss, wenn ein glatter Teig entstanden ist den Rhabarber unterziehen.

 

2. Ofen auf ca. 180 Grad vorheizen. Die Gläser einfetten und mit Mehl ausstreuen.

Teig einfüllen und ca. 25 Minuten lang backen (Stäbchenprobe).

 

3. Küchlein abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rhabarberküchlein
Rhabarberküchlein
comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de