Pflaumen-Schnecken
Fabelhafte Desserts

03.09.2014

Pflaumen-Schnecken

 

Hallo ihr Lieben. Wie schon berichtet war es am Samstag soweit, das große Bloggertreffen in Köln stand an. Vorher gab es aber noch ein Treffen mit Daniela von Danielas Foodblog, Rike von Kochen, Backen, Randalieren und Diandra von Baking Avenue zum Kaffee. Nach angeregten Gesprächen ging es gegen 16 Uhr weiter. Wir alle waren sehr gespannt, was uns denn erwarten würde. Bisher hatte keine von uns große Erfahrung. Also fuhren wir mit großen Erwartungen zum Jugendpark. Angekommen gab es Namensschilder (leider konnte man die Blognamen nicht gut erkennen ohne jemand auf die Brust starren zu müssen) und was zu trinken gab es auch. Besonders spannend war in diesem Fall zu überlegen, was für Blogs die jeweils Ankommenden wohl betreiben. Nach kurzer Zeit wurde aus unserer kleinen Runde, eine große Gruppe von Foodbloggern. Ich habe mich sehr gefreut Sylvi von Sylvi's Lifestyle, Anja von Meine Torteria, Vanessa von Wattgibbet, Sascha und Thorsten von Die Jungs kochen und backen, Nicole von Tortenliebe, Nadine von My Sweet Bakery, Marsah von Cakepassion und Katharina von Backbienchen zu treffen. Es wurde gegrillt und mehrere Live-Bands haben gespielt. Besonders gut hat mir die Band Kellerwerk gefallen, deswegen führe ich sie hier auch nochmal auf :-) Gegen 21 Uhr wurde dann alles nach Drinnen verlegt, jedoch war es mir dort viel zu laut und die Musik auch nicht mein Geschmack. Alles im allen war es ein gelungener Abend, jedoch gab es mir zu wenig Ansagen und auch eine offizielle Begrüßung hätte ich mir gewünscht. Trotzdem möchte ich den Abend nicht missen, weil sonst hätte ich nie so viele liebe andere Menschen kennengelernt.

Nun hatte ich euch ja versprochen, dass am Sonntag gebacken wurde und so war es auch. Ich habe euch heute ein paar Pflaumen-Schnecken mitgebracht. Viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pflaumen-Schnecken

 

Für eine 26er Form braucht ihr:

 

- 225 g Mehl

- ein halbes Päckchen Backpulver

- 60 g + 50 g Zucker

- 1 Päckchen Vanillinzucker

- eine Prise Salz

- 50 ml Milch

- 50 ml Öl

- 1 Ei

- 125 g Magerquark

- 2 Prisen Zimt

- 700 g Pflaumen

- 20 g Speisestärke

 

1. Mehl, Backpulver, 60 g Zucker, Vanillinzucker und Salz vermischen. Milch, Öl,

Ei und Quark unterrühren. Mit dem Knethaken alles zu einem glatten Teig

verkneten. Zur Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten

kalt stellen.

 

2. Pflaumen waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Mit 2 Prisen

Zimt und 50 g Zucker in einem Topf mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Dann Pflaumen zugedeckt bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca.

5 Minuten köcheln. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. In die heißen

Pflaumen rühren und ca. 1 Minute weiter köcheln lassen.

 

3. Eine Springform ölen und mit Mehl ausstäuben. Backofen auf 175 Grad

vorheizen. Teig auf etwas Mehl rechteckig (ca. 30x40 cm) ausrollen.

Pflaumenkompott darauf verstreichen und rundherum ca. 1 cm Rand frei

lassen. Von der Längsseite vorsichtig aufrollen. In 12 gleich dicke Scheiben

schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander in die Form setzen.

Im heißen Ofen ca. 20-25 Minuten backen.

 

 

Pflaumen-Schnecken
Pflaumen-Schnecken
comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de