Osterkekse
Fabelhafte Desserts

18.04.2014 (Werbung)

Osterkekse

 

Wie versprochen bin ich die letzten Tage wieder fleißig an backen gewesen. Herausgekommen ist ein kleiner Sweet Table mit freundlicher Unterstützung von Sweet Laura, die mir ganz wundervolle Dinge zur Seite gestellt hat. Davon werdet ihr in der nächsten Zeit noch mehr sehen, denn soviel konnte ich in einem Blogpost gar nicht unterbringen :)

Heute gibt es erstmal eine kleine Übersicht und die nächsten Tage immer wieder ein Rezept von den süßen Sachen.

Osterkekse

Osterkekse

 

Ihr braucht für ca. 20 Kekse:

 

- 400 g Mehl

- 125 g Zucker

- 200 g kalte Butter

- 1 Ei

- 1 Prise Salz

- Puderzucker, Fondant und Lebensmittfarbe nach Belieben

 

1. Mehl, Zucker, Butter, Ei und Salz zu einem Teig verkneten. In Folie einwickeln und ca. 30 Minutenkalt stellen.

 

2. Teig ca. 3 mm dick ausrollen und Figuren ausstechen (ich habe dafür diese von Sweet Laura verwendet).

 

3. Ofen auf 180 Grad vorheizen und auf einem Backblech mit Backpapier ca. 12 Minutenlang backen.

 

4. Kekse abkühlen lassen und die gleich Figuren aus ausgerolltem Fondant ausstechen. Die Fondantfiguren mit einem Tropfen Wasser festkleben und miit Zuckerguss verzieren. Viel Spaß :-)

 

Osterkekse

comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de