Möhrenkuchen mit Frischkäsefrosting
Fabelhafte Desserts

28.03.2017

Möhrenkuchen mit Frischkäse-frosting

 

Hallo zusammen. Die Osterzeit steht vor der Tür und nicht nur in den Supermärkten lachen einen die Schokoladenhasen entgegen. Auch in den Gärten fängt es überall an zu blühen und von meinem Balkon lachen die Primeln, Stiefmütterchen und Vergissmeinnicht.

Am Wochenende konnte man auch zum ersten Mal einen Kaffee auf dem Balkon trinken ohne Jacke anhaben zu müssen und konnte sich viel Sonne auf die Nase scheinen lassen.

 

Leider hat das Ganze auch eine Schattenseite, die Umstellung auf Sommerzeit stand am Sonntag an. Wie jedes Mal spielt bei mir dann alles verrückt und auch diesmal fehlte mir am Sonntag eine Stunde, hinter der ich den ganzen Tag nach gejagt bin. Obwohl eigentlich müsste man mittlerweile ja dran gewöhnt sein.

Aber gut, damit muss man einfach klar kommen und es gibt dafür ja auch eine Belohnung, wir gehen nämlich in großen Schritten in Richtung Sommer.

 

Die Biergärten machen bald auf, man kann wieder kurze Kleidung tragen und sich Gedanken über die Sommerferien bzw. den Urlaub machen. Wie ihr merkt, ich bin definitiv ein Sommermensch. Aber auch die Frühlingszeit mit ihrer sprießenden und wachsenden Natur ist eine tolle Zeit.

 

So wundert es einen auch nicht, dass so langsam überall die Osterrezepte rausgesucht werden. Nicht nur Häschenkekse stehen bei mir in den nächsten Wochen auf dem Plan, auch der Eierlikör kann wieder fleißig verwendet werden.

 

Heute gibt es aber erstmal ein ganz klassisches Rezept, einen Möhrenkuchen mit einem Frischkäsefrosting. Ganz lecker und saftig durch die Möhren und auch ganz einfach zum nachbacken. Viel Spaß dabei!

 

 

Möhrenkuchen mit Frischkäsefrosting

 

Möhrenkuchen mit Frischkäsefrosting

 

Für eine große Kastenform braucht ihr:

- 400 g Mehl

- 300 g Zucker

- Vanille

- 2 TL Natron

- 2 TL Backpulver

- 1 TL Zimt

- Salz

- 200 g Möhren

- 400 g Joghurt

- 150 g Butter

- 50 g Puderzucker

- 300 g Frischkäse

- 2 EL Milch

- Pistazien und Marzipanmöhren zum dekorieren

 

1. Eine Kastenform gut fetten. Backofen vorheizen auf 170 Grad vorheizen. Mehl,

Zucker, Vanille, Natron, Backpulver, Zimt und 1⁄2 TL Salz mischen.

 

2. Möhren schälen, waschen und fein raspeln. Mit Joghurt und Butter verrühren,

dann unter die Mehlmischung rühren.

 

3. Teig in der Form glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen.

Herausnehmen, ca. 45 Minuten abkühlen lassen. Kuchen vorsichtig aus der

Form stürzen, auskühlen lassen.

 

4. Frischkäse mit Milch und Puderzucker mit dem Schneebesen des Rührgeräts

glatt rühren.

 

5. Den ausgekühlten Kuchen mit dem Frischkäsefrosting einstreichen und als

Dekoration Pistazien und Marzipanmöhren drauf streuen.

Möhrenkuchen mit Frischkäsefrosting
comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de