Krintstuten
Fabelhafte Desserts

23.06.2014

Krintstuten/ Rosinenstuten

 

Guten morgen zusammen. Ich hoffe, ihr hatte ein schönes Wochenende. Wir haben den Feiertag in NRW genutzt und mit einem Brückentag ein langes Wochenende daraus gemacht.

Manchmal brauche ich einfach mal andere Wände, kein Telefon, keine Arbeit. Einfach mal Zeit zum Abschalten. Kennt ihr das auch? Gut ich muss eingestehen, der Pc ist mit, denn sonst könnte ich euch Freitag ja kein neues Rezept präsentieren können. Aber sonst hieß es diese Tage, viel frische Luft, viel Spazieren gehen und einfach nur an sich denken. Keinerlei Verpflichtungen. Deswegen liebe ich auch die Werbung von dem Bier was dort her kommt. Der Film wurde zwar nicht an der Nordsee gedreht, aber es entspricht dem Gefühl was ich dort habe. Ich hoffe, ihr findet auch mal die Zeit und könnt etwas Meeresluft schnuppern. Nun aber zu etwas anderem auch sehr gut riechendem *lach*. Ich dachte, ich bringe euch mal was typisch Nordisches mit. Hier ist er, ein Ostfriesischer Krintstuut... und für alle die kein plattdeutsch können, ein Rosinenstuten.

 

Krintstuten/ Rosinenstuten

 

Krintstuten/ Rosinenstuten

 

Ihr braucht für eine 2 l Kastenform:

- 500 g Mehl (ich habe 250 g griffiges Mehl und 250 g 550er Mehl genommen)

- 40 g Hefe

- 80 g Butter

- 1 Ei

- 80 g brauner Zucker

- 50 g Rosinen

- 50 g Korinten

 

1. Die Hefe zerkleinern und mit einem Esslöffel Zucker in die warme Milch

einrühren. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung

machen, dort die Hefemilch hineingießen. Zugedeckt an einem warmen Ort

mindestens 15 Minuten gehen lassen.

 

2. Dann die Butter zum schmelzen bringen (geht mit ein paar Sekunden in der

Mikrowelle). Die Butter, das Ei und den restlichen Zucker hinzugeben. Mit

einem Knethaken alles zu einem glatten Teig verkneten. Zum Schluss die

Rosinen und Korinten unterkneten. Zugedeckt den Teig nochmal 30 Minuten

gehen lassen.

 

3. Den Teig in eine gefettete Kastenforn geben und im vorgeheizten Ofen bei 160

Grad ca. 45 Minuten backen.

 

Krintstuten/ Rosinenstuten

 

comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de