Kirsch-Zitronen-Kuchen
Fabelhafte Desserts

12.07.2015

Kirsch-Zitronen-Kuchen

 

Hallo ihr Lieben. Es ist Sommer und darum entschuldigt, wenn ihr zurzeit nur einmal die Woche einen Post von mir bekommt. Aber ich glaube es geht den meisten so, dass man bei diesem schönen Wetter lieber am See, Biergarten oder beim Grillen mit Freunden ist. Natürlich wird auch zwischendurch etwas gebacken, aber leider bleibt dann nicht immer die Zeit um es auch noch schön in Szene zu setzen und zu fotografieren.

Aber ich denke, auch ein Beitrag ist besser als eine Sommerpause.

Vor allem, weiß man gar nicht, was man zuerst machen soll. Die Erdbeersaison ist in vollem Gange, aber auch die Kirschen, Himbeeren und Blaubeeren lächeln einen auf den Märkten schon an. Die Versuchung ist groß und so landen die kleinen süßen Dinger auch schnell so im Mund statt auf einem Kuchen.

Heute habe ich aber einige für den Kuchen aufbewahren können. So erwartet euch heute ein Kirsch-Zitronen-Kuchen. Also Zitronen-Creme trifft auf saftige Kirschen und luftigen Biskuit. Viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kirsch-Zitronen-Kuchen

 

Für eine 26er Form braucht ihr:

 

- 3 Eier

- 120 g Zucker + 1 EL Zucker

- Vanille

- 80 g Mehl

- 1 TL Backpulver

- 25 g Speisestärke

- 500 g Kirschen

- 1 Päckchen roter Tortenguss

- 1 Päckchen Zitronencreme

- 300 ml Milch

 

1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und den Boden der Springform fetten und mit

Backpapier belegen. Eier in einer Schüssel mit einem Mixer auf höchster Stufe

schaumig schlagen. Zucker mit Vanille mischen, unter Rühren einstreuen und

die Masse weitere 2 Min. schlagen.

 

2. Mehl mit Backpulver und Speisestärke mischen und kurz auf niedrigster Stufe

unterrühren. Teig in der Springform glatt streichen. Boden ca. 25 Minuten lang

backen.

 

3. Den Tortenboden aus der Form lösen, auf einen mit Backpapier belegten

Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

 

4. Zitronencreme nach Anleitung zubereiten und auf den ausgekühlten Boden

geben.

 

5. Kirschen waschen, gut abtropfen lassen, entstielen und Steine entfernen.

Kirschen auf der Creme verteilen. In einem Topf Tortenguss, 1 EL Zucker und

250 ml kaltes Wasser mit einem Schneebesen verrühren. Unter Rühren kurz

aufkochen. Guss zügig auf den Kirschen verteilen und ca. 30 Minuten kalt

stellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kirsch-Zitronen-Kuchen
Kirsch-Zitronen-Kuchen
comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de