Kirsch-Buttermilch-Kuchen
Fabelhafte Desserts

08.04.2018

Kirsch-Buttermilch-Kuchen

 

Hallo ihr Lieben,

 

Es wird langsam ernst bei uns. Nur noch drei Wochen und dann stehen wir bereits im Standesamt und ich bekomme einen zweiten Namen dazu.

Noch sind einige Dinge zu erledigen und zu klären, aber wir gehen alles sehr gelassen an und bisher ist der große Hochzeitsstress noch nicht bei uns ausgebrochen.

Dieses Wochenende haben wir erstmals das wunderschöne Wetter genossen und sind raus in den Biergarten.

 

Mit dabei hatten wir diesen leckeren Kirsch-Buttermilch-Kuchen. Der ist schnell am Morgen zusammen gerührt, mit wenigen einfachen Zutaten die man häufig schon zuhause hat.

Hm, lecker so ein frisch gebackener Kirsch-Buttermilch-Kuchen draußen in der Sonne.

 

Probiert ihn einfach mal aus und habt eine schöne sonnige Woche!

 

Kirsch-Buttermilch-Kuchen

 

Kirsch-Buttermilch-Kuchen

 

Für eine große Gugelhupfform braucht ihr:

 

- 1 Bio-Zitrone

- 250 g weiche Butter

- 250 g Zucker

- 1 Prise Salz

- etwas Vanille

- 4 Eier

- 400 g Mehl

- 3 TL Backpulver

- 200 ml Buttermilch

- 200 g Sauerkirschen (ich habe TK-Ware genommen, es gehen aber auch die aus

dem Glas)

- 100 g Puderzucker

- 2 EL Zitronensaft

 

1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Von der Zitrone die Schale abreiben und die

Zitrone auspressen.

 

2. In eine Schüssel Butter, Zucker, Vanille sowie Salz und den Abrieb der

Zitronenschale geben. Alles gut verrühren. Die Eier nacheinander hinzufügen

und unterrühren. Danach Mehl und Backpulver hinzugeben und verrühren.

Zum Schluss die Buttermilch und den Zitronensaft hinzuschütten und alles zu

einem glatten Teig verrühren.

 

3. Den Teig zur Hälfte in die Backform geben. Dann die Kirschen auf den Teig

streuen (wer möchte behält 8-10 Kirschen zurück für die Dekoration). Dann

den restlichen Teig in die Form geben. Den Gugelhupf ca. 1 Stunde und 15

Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe prüfen, ob der Kuchen durch ist.

 

4. Den Gugelhupf abkühlen lassen, dann aus der Form lösen. Puderzucker mit

Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Den Guss auf dem Gugelhupf verteilen

und mit den restlichen Kirschen dekorieren.

Kirsch-Buttermilch-Kuchen

 

Copyright © 2018 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de