Blaubeer-Frischkäse-Kuchen
Fabelhafte Desserts

16.04.2015

Blaubeer-Frischkäse-Kuchen

 

Hallo ihr Lieben. Ich hoffe bei euch war auch so schönes Wetter und ihr konntet das Sommergefühl genießen. Ich habe heute erstmal zwei Liegen gekauft für unseren Balkon, wohl wissend, dass morgen das Wetter leider wieder schlechter wird und man statt Sonnenbrille wieder die dickere Jacke braucht.

 

Naja, der nächste Sommertag wird schon kommen. Ich bin nach den paar Tagen auf jeden Fall schon in Sommerstimmung. Heute gibt es deswegen auch nochmal einen sommerlichen Salat mit Baguette zum Abendbrot.

Und ich spiele auch mit dem Gedanken mir zu meiner Küchenmaschine den Eisaufsatz zu kaufen.

Selbstgemachtes Joghurteis. Hm, ich finde das klingt gut. Oder was meint ihr?

Ihr werdet es sicherlich mitbekommen. So und nun wartet auf euch ein leckeres Stück Blaubeer-Frischkäse-Kuchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blaubeer-Frischkäse-Kuchen

 

Für einen Kastenform (20 x 11 cm) Kuchen braucht ihr:

 

- 150 g Mehl

- 1 TL Backpulver

- 1 Prise Salz

- 160 g weiche Butter

- 200 g Frischkäse

- 130 g Zucker

- 2 Eier

- 1 EL abgeriebene Zitronenschale

- 125 g Blaubeeren

- 100 g Puderzucker

 

1. Backofen auf 175°C vorheizen. Eine Kastenform einfetten. Mehl, Backpulver

und eine Prise Salz vermischen. In einer weiteren Schüssel 100 g Frischkäse,

100 g weiche Butter und 125 g Zucker mit einem Handrührgerät schaumig

schlagen. Die Eier nacheinander hinzugeben und jedes einzeln gut unterrühren.

Zum Schluss die Zitronenschale unterrühren.

 

2. Die Mehl-Mischung über die Butter-Frischkäse-Masse geben und mit einem

vorsichtig unterheben bis eine homogene Masse entstanden ist. Anschließend

vorsichtig 75 g Blaubeeren unterheben.

 

3. Den Teig in die vorbereitete Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen. Den

Kuchen für 60 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, 30

Minuten abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen und weiter abkühlen

lassen.

 

4. In der Zwischenzeit 60 g weiche Butter und 100 g Frischkäse mit dem

Handrührgerät cremig schlagen. Den Puderzucker hinzugeben und gründlich

unterschlagen bis eine glatte Masse entstanden ist. Die Masse mit einem Spatel

auf der Oberfläche des Kuchens verteilen und die restlichen Blaubeeren darüber

streuen. Den Kuchen in den Kühlschrank stellen bis der Überzug erhärtet ist

und dann servieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blaubeer-Frischkäse-Kuchen
Blaubeer-Frischkäse-Kuchen
comments powered by Disqus

 

Copyright © 2017 • Fabelhafte Desserts • All Rights Reserved

Friederike Dörschlag

Hallo, ich bin Friederike und schreibe auf Fabelhafte Desserts über mein Leben und das Thema Backen.

 

Ich wohne in München, bin gebürtig aus dem schönen Friesland und bin ein fröhlicher Mensch.

 

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

 

Bei Ideen, Anregungen oder Kritik könnt ihr mir gern schreiben auf meinem Blog, auf Facebook oder schreibt an rike(at)fabelhafte-desserts(dot).de